Auch mal Glückskind sein

Speicherstadt
Speicherstadt

2 1/2 Tage Hamburg, 8 Besichtigungstermine.

Doch diesen Marathon musste ich gar nicht bis zum Ende laufen.

 

 

Die zweite Wohnung war meine!

 

 

 

Abends angeschaut. Für gut befunden, positives Votum der Maklerin erhalten. Küche organisiert, einmal drüber geschlafen. Morgens Anruf bekommen, vormittags Vertrag unterschrieben. Fertig!

Wohnungssuche in Hamburg kann anscheinend ganz einfach sein. (ok, das war jetzt großkotzig)

 

Ich drücke allen lieben Kollegen die Daumen und wünsche mir welche in die Nachbarschaft ;-)

 

....in jeder anderen Stadt hätte ich mir noch weitere Wohnungen angeschaut und nach dem perfekten neuen Zuhause gesucht, aber nicht in Hamburg...

Kommentar schreiben

Kommentare: 7
  • #1

    Kadda (Freitag, 14 Oktober 2011 16:35)

    OH WIE GROSSARTIG!!!!!!! Darauf stoßen wir nachher an :-)

  • #2

    Florian (Montag, 17 Oktober 2011 18:00)

    Großkotzig....ja, das trifft es ganz gut. :-P

    Freu mich trotzdem für dich.

  • #3

    Anja (Freitag, 21 Oktober 2011 20:32)

    Glückwunsch! Freu mich für dich!

  • #4

    Nils (Sonntag, 23 Oktober 2011 11:39)

    Gut gemacht!
    Bist Du jetzt eigentlich auch Nordelbierin?

  • #5

    annemamucki (Sonntag, 23 Oktober 2011 12:29)

    ich würde mich direkt als NORDKIRCHlerin bezeichnen. Früh übt sich ;-)

  • #6

    Detlef (Donnerstag, 27 Oktober 2011 04:48)

    Nordelbierin und dann Nordkirchlerin

  • #7

    Frida (Montag, 07 November 2011)

    ooh wie schön =)