ein erstes Zwischenfazit

Hamburg...

...macht kalte/nasse Füße.

...ruft zwiespältige Gefühle im Bezug aufs Radfahren hervor.

...kann mit wundervollen Sonnenaufgängen an der Alster aufwarten.

...hat überraschend viel Einzelhandel in den Stadtteilen.

...hat Stadteile, in denen 90% der Menschen gleich aussehen

...beeindruckt mit den aggressivsten Autofahren, die mir bisher untergekommen sind.

...kann man auch ohne Navigationsgerät erobern.

...hat nur 3 U-Bahnlinien.

...kann Wetterumschwünge in kürzester Zeit produzieren.

...nimmt 10 Euro, wenn man sich anmeldet.

...hat ein unglaublich kompliziertes ÖPNV-Tarifsystem.

...hat viele Fahrradläden.

...muss noch einiges zeigen, damit ich es so richtig toll finde,

 

ABER ich fühle mich schon sehr wohl hier und vergesse immer wieder, dass ich erst so kurz hier wohne. (z.B. wenn ich losfahre und gar nicht weiß wo ich lang muss ;)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Detlef (Donnerstag, 15 Dezember 2011 12:00)

    aber zumindest gegen die kalten/nassen Füße kann man ja auch kurzfristig etwas tun. Zalando?

  • #2

    Kadda (Mittwoch, 21 Dezember 2011 19:26)

    ... hat viele hupende Autofahrer.
    ... hat so einen charmanten Dialekt.

  • #3

    Mucki (Mittwoch, 21 Dezember 2011 19:32)

    ...ist angeblich nicht typisch norddeutsch.

  • #4

    Kadda (Donnerstag, 29 Dezember 2011 16:49)

    was ist schon typisch norddeutsch? ;)